WILLKOMMEN in meiner Praxis
in Hamburg Alt-Osdorf

040 806 777

Schnelle Terminvereinbarung:
info@oralchirurgie-hartmann.de

DR. MED. DENT.

MICHAEL HARTMANN

Als Fachzahnarzt für Oralchirurgie bin ich spezialisiert auf Implantologie und zahnärztlich-chirurgische Behandlungen. Mein Ziel ist Ihre Zufriedenheit als Patientin und Patient.

Nach langjähriger Erfahrung – angestellt und selbständig – in verschiedenen MKG-Praxen sowie der Abteilung für Mund-, Kiefer-, und Gesichtschirurgie am Universitätsklinikum Eppendorf, habe ich mich im Januar 2021 im Hamburger Stadtteil Alt-Osdorf niedergelassen. Hier biete ich in meiner Praxis ausschließlich oralchirurgische Leistungen an. Auf Basis eines ausführlichen Vorgesprächs sowie der kollegialen Kommunikation mit den behandelnden Zahnärzt*innen erstelle ich ein für Sie individuell passendes Konzept für eine beschwerdefreie Behandlung und Heilung.

Vereinbaren Sie gerne einen Beratungstermin. Ich freue mich auf Sie!

PRAXIS

SCHWERPUNKTE

Vor jeder Behandlung nehme ich mir Zeit für ausführliche Beratungsgespräche.
Ihre Fragen zu Behandlungsmöglichkeiten beantworte ich gerne und empfehle ein für Sie bestmöglich passendes Therapiekonzept.

Implantologie

Seit mehr als 15 Jahren bin ich als Implantologe tätig. Im Rahmen einer implantologischen Behandlung ist der enge Austausch mit den überweisenden Zahnärzt*innen wichtig. In meiner Praxis biete ich die Verwendung von Titan- oder Keramikimplantaten an.

Knochenaufbau

Als Fachzahnarzt für Oralchirurgie bin ich Spezialist für Knochenaufbau und routiniert in verschiedenen Verfahren zur Verbesserung des Knochenangebots. Vor oder während einer Implantation verwende ich bevorzugt Ihren körpereigenen (autologen) Knochen.

Schonende Zahnentfernung

Je schonender ein Zahn entfernt wird, desto schneller und besser heilt das Zahnfach. Gerade wenn in das Knochenfach beim gleichen Eingriff oder später ein Implantat gesetzt werden soll, muss natürlich soviel Knochen erhalten werden, wie irgend möglich. Das Ziel: Eine beschwerdefreie Behandlung und Heilung.

Eigenblutbehandlung

Körpereigenes Blutplasma (z.B. I-PRF oder P.R.F.G® ) enthält eine hohe Konzentration von Thrombozyten und Wachstumsfaktoren. In eine chirurgische Wunde eingebracht sorgt die höhere Konzentration von Wachstumsfaktoren für weniger Beschwerden, geringere Schwellung und eine schnellere Wundheilung.

Dämmerschlaf

Bei einer intravenösen Sedierung (Dämmerschlaf) wird Ihnen über eine Vene im Arm ein Beruhigungsmittel (Midazolam) gespritzt. Durch meine ruhige, erläuternde Behandlungsweise ist ein oralchirurgischer Eingriff auch für aufgeregte oder ängstliche Patienten gut zu bewältigen.

PRAXIS

SCHWERPUNKTE

Vor jeder Behandlung nehme ich mir Zeit für ausführliche Beratungsgespräche. Ihre Fragen zu Behandlungsmöglichkeiten beantworte ich gerne und empfehle ein für Sie bestmöglich passendes Therapiekonzept.

Implantologie

Seit mehr als 15 Jahren bin ich als Implantologe tätig. Im Rahmen einer implantologischen Behandlung ist der enge Austausch mit den überweisenden Zahnärzt*innen wichtig. In meiner Praxis biete ich die Verwendung von Titan- oder Keramikimplantaten an.

Knochenaufbau

Als Fachzahnarzt für Oralchirurgie bin ich Spezialist für Knochenaufbau und routiniert in verschiedenen Verfahren zur Verbesserung des Knochenangebots. Vor oder während einer Implantation verwende ich bevorzugt Ihren körpereigenen (autologen) Knochen.

Schonende Zahnentfernung

Je schonender ein Zahn entfernt wird, desto schneller und besser heilt das Zahnfach. Gerade wenn in das Knochenfach beim gleichen Eingriff oder später ein Implantat gesetzt werden soll, muss natürlich soviel Knochen erhalten werden, wie irgend möglich. Das Ziel: Eine beschwerdefreie Behandlung und Heilung.

Eigenblutbehandlung

Körpereigenes Blutplasma (z.B. I-PRF oder P.R.F.G® ) enthält eine hohe Konzentration von Thrombozyten und Wachstumsfaktoren. In eine chirurgische Wunde eingebracht sorgt die höhere Konzentration von Wachstumsfaktoren für weniger Beschwerden, geringere Schwellung und eine schnellere Wundheilung.

Dämmerschlaf

Bei einer intravenösen Sedierung (Dämmerschlaf) wird Ihnen über eine Vene im Arm ein Beruhigungsmittel (Midazolam) gespritzt. Durch meine ruhige, erläuternde Behandlungsweise ist ein oralchirurgischer Eingriff auch für aufgeregte oder ängstliche Patienten gut zu bewältigen.

ZUWEISERINFORMATION

ZUWEISER

INFORMATIONEN

Ich bin ausschließlich chirurgisch tätig und biete keine konservierenden oder prothetischen Leistungen an.

Eine komplikationsfreie Behandlung Ihrer Patientinnen und Patienten und Ihre Zufriedenheit als Zuweiser sind mein oberstes Ziel.

Alle mir anvertrauten Patientinnen und Patienten werden nach Behandlungsabschluss in meiner Praxis an Sie zurücküberwiesen.

PATIENTEN

STIMMEN

KONTAKT

ANFAHRT

DR. MICHAEL HARTMANN
Fachzahnarzt für Oralchirurgie
Rugenbarg 20
22549 Hamburg

TELEFON: 040 806 777
E-MAIL: info@oralchirurgie-hartmann.de

PARKEN
Die Praxis befindet sich zentral im Hamburger Stadtteil Alt-Osdorf.  Parkmöglichkeiten gibt es direkt vor der Praxis im Rugenbarg 20 und in den umliegenden Seitenstraßen. Das Elbe Einkaufszentrum ist ca. 1,5 km entfernt.

HVV
Direkt vor der Praxis liegt die Bushaltestelle „Sandort“, die Sie mit der Linie 21 erreichen. Die Bushaltestelle „Langelohstraße (Nord)“ befindet sich ebenfalls in unmittelbarer Nähe und wird von den Linien 1, 21, 22 und 392 angefahren.